Der Mensch als Computer

Der Mensch als Computer

Von Holger Hartwig*

Vergleiche hinken, hat ein Freund von mir immer zu sagen gepflegt. Mag stimmen, manchmal helfen sie allerdings ganz gut, Fragen aufzuwerfen und Antworten aufzuzeigen. Vor einiger Zeit hatte ich einen Menschen im Coaching, der sich permanent „im Stress“ sieht und von zu hohem Druck im Alltag sprach. Schuld daran seien die anderen – im Büro, in der Familie und in der Freizeit. Die anderen wollten immer nur dies oder das vom ihm. Ihm fehle es an Zeit für sich und zunehmend mehr an Power.

Holger HartwigDer Mensch als Computer
weiterlesen
KOLUMNE: Das Geschachere um Kinderbetreuungskosten und die Folgen

KOLUMNE: Das Geschachere um Kinderbetreuungskosten und die Folgen

Der Kreis und die Stadt Leer werden in den kommenden Monaten harte Verhandlungen führen – und dabei wird sich der Blick aus allen Ecken Niedersachsens auf die Ledastadt richten. Warum? Es geht um die Kosten für die Kinderbetreuung.

Holger HartwigKOLUMNE: Das Geschachere um Kinderbetreuungskosten und die Folgen
weiterlesen
Aufgechnappt – 16. Januar 2022

Aufgechnappt – 16. Januar 2022

Von „dumm gelaufen“

Die deutsche Sprache hat – das zeigt sie immer wieder – so viele wunderschöne Facetten. Das zeigt aktuell die Diskussion um die Spaziergänge der Corona-Gegner. Abgesehen davon, dass man erst einmal darauf kommen muss, aus einer Demo einen Spaziergang zu machen und dann auch noch damit durchzukommen, ist es doch herrlich, was die Sprache dazu zu bieten hat. „Dumm gelaufen“ bekommt da eine wunderbare neue Bedeutung. Und allen, die in diesen Tagen in Leer und anderswo auf die Straße gehen und von Corona-Diktatur reden: Schaut mal nach Kasachstan. Da könnt´ ihr erleben, was fehlende Meinungsfreiheit in einem Land wirklich bedeutet… Maschinengewehr raus und fertig.

Holger HartwigAufgechnappt – 16. Januar 2022
weiterlesen
Leeraner Studienakademie VWA wird dicht gemacht

Leeraner Studienakademie VWA wird dicht gemacht

Mitgliederversammlung beschließt Auflösung nach 50 Jahren 

LEER Das war´s: Nach über 50 Jahren wird die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Leer (VWA) im Laufe dieses Jahres dicht gemacht. Die Mitglieder des Trägervereins haben Ende 2021 in einer digitalen Versammlung die Auflösung beschlossen, die nun rechtskräftig ist. Seit 1971 haben mehr als 1000 Studentinnen und Studenten ein Diplom erworben. Zuletzt kamen geplante Studienjahrgängen nicht mehr zustande, weil Interessenten fehlten.

Holger HartwigLeeraner Studienakademie VWA wird dicht gemacht
weiterlesen
Von Moderationen, Schlangen und Staatschutz

Von Moderationen, Schlangen und Staatschutz

Als Redakteur scheint man prädestiniert dafür zu sein, Veranstaltungen und Diskussionsrunden zu moderieren.  Jedenfalls dauerte es nicht lange, bis ich erstmals das Mikrofon in der Hand hatte und an den unterschiedlichsten Orten mit den verschiedensten Themen in Aktion zu treten. Manches wirkt im Rückblick kurios, manches unvergesslich…

Holger HartwigVon Moderationen, Schlangen und Staatschutz
weiterlesen
Kolumne HARTWIG am MITTWOCH: Mehr Geld für moderne Feuerwehr als für gute Schulen

Kolumne HARTWIG am MITTWOCH: Mehr Geld für moderne Feuerwehr als für gute Schulen

Wie wird die Stadt Leer ab dem Jahr 2025 aussehen? Was wird sich verändert haben? Wo ist investiert worden? Wer diese Fragen beantworten will, der kann entweder in eine Glaskugel schauen oder sich – zumindest, was die kommunalen Überlegungen betrifft – durch einen Blick in die Haushaltsplanungen einen ersten Eindruck verschaffen. Das, was Politik und Verwaltung vorhaben, soll am Donnerstag (13.1.) im Ausschuss für Haushalt und Finanzen vordiskutiert und dann während der kommenden Stadtratssitzung beschlossen werden.

Holger HartwigKolumne HARTWIG am MITTWOCH: Mehr Geld für moderne Feuerwehr als für gute Schulen
weiterlesen
Aufgeschnappt – 9. Januar 2022

Aufgeschnappt – 9. Januar 2022

Vom Unfallschwerpunkt

 Haben Sie in den vergangenen Wochen auch mit Interesse die täglichen Meldungen der Polizei Leer gelesen? Sicherlich, denn sie haben bestimmt auch wie der Autor dieser Zeilen auf die vielen Meldungen von Zusammenstößen am Unfallschwerpunkt „Bummert“ inmitten Leers gewartet. Denn schließlich ist die millionenschwere, neu gebaute und ampeligste aller Ampel-Kreuzungen in der Ledastadt seit Ende November 2021 ja für den Verkehr komplett freigegeben. Allerdings ja bis heute mit einem wesentlichen Manko: Die installierte Ampelanlage, die den Unfallschwerpunkt entschärfen sollte, funktioniert nicht.

Holger HartwigAufgeschnappt – 9. Januar 2022
weiterlesen
KOLUMNE: Wenn ein neuer Bürgermeister mehr Personal fordert…

KOLUMNE: Wenn ein neuer Bürgermeister mehr Personal fordert…

Na, klasse! Nicht einmal 100 Tage ist der neue Leeraner Bürgermeister Claus-Peter Horst im Amt. Und was macht er? Im Zuge der Haushaltsberatungen legt er der Politik einen Stellenplan vor, der die Schaffung von 10,5 neuen Positionen im Rathaus vorsieht. Gesamtkosten: 658.000 Euro. Erwartete Mehrkosten im Vergleich zum Vorjahr: 387.000 Euro. Typisch, sollte man meinen. Das wird ja auf Bundesebene bei Regierungswechsel auch gern so gemacht.

Holger HartwigKOLUMNE: Wenn ein neuer Bürgermeister mehr Personal fordert…
weiterlesen
Kreis Leer: Fünf Millionen Euro für die Pandemiebekämpfung

Kreis Leer: Fünf Millionen Euro für die Pandemiebekämpfung

Kosten werden nur teilweise durch Dritte übernommen – Wieder mehr Mitarbeitende im Homeoffice

LEER Seit fast zwei Jahren stellen sich die Mitarbeitenden der Kreisverwaltung Leer den täglichen Pandemieherausforderungen. Kontaktverfolgungen der Infizierten und Kontakten, Aufbau und Betrieb eines Impfzentrum und mobiler Impfteams sowie ein permanentes Krisenmanagement binden Ressourcen. Und das kostet – bis heute etwa fünf Millionen Euro, wie der Kreis auf Anfrage erklärte.

Holger HartwigKreis Leer: Fünf Millionen Euro für die Pandemiebekämpfung
weiterlesen
Die harten Bandagen im Mediengeschäft

Die harten Bandagen im Mediengeschäft

Wissen Sie, wie in der Medienbranche in den 1990er Jahren – und vielleicht auch noch heute – zwischen Verlagen gesprochen wird, wenn es das Miteinander im Wettbewerb ging? Von „Gesprächen“ kann da nur selten die Rede sein.

Holger HartwigDie harten Bandagen im Mediengeschäft
weiterlesen